Vorteile von TESSA DAM gegenüber Akeneo PAM

Wie unterscheidet sich Digital Asset Management mit TESSA von Product Asset Management mit Akeneo? - Wo liegen die Vorteile beim Einsatz von TESSA?

TESSA DAM bietet alle Funktionen, die du auch von Akeneo PAM kennst. Jedoch stehen dir mit TESSA DAM darüber hinaus noch zahlreiche weitere Funktionen zur Verfügung, die das Arbeiten mit deinen digitalen Assets vereinfachen und optimieren. So handelt es sich bei TESSA um eine vollwertige Digital Asset Management Lösung mit der du den gesamten Lebenszyklus (von der Erstellung bis zur Veröffentlichung) deiner Assets direkt in TESSA abbilden, steuern und kontrollieren kannst. Im Vergleich dazu bietet das Akeneo PAM  beispielsweise primär nur Funktionen an, um lediglich die Veröffentlichung der Assets im Kontext deiner Produkte zu steuern. - Akeneo PAM ist somit keine vollwertige DAM Lösung wie dies TESSA ist.

Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen, solltest du Assets (z.B. Bild- und Videodaten) ebenso sorgfältig pflegen und aktualisieren wie alle anderen Produktdaten. Da dies mit der Asset Management Lösung von Akeneo (PAM) nicht möglich ist, empfiehlt sich der Einsatz einer Digital Asset Management Lösung wie z.B. TESSA DAM.

Digital Asset Management mit TESSA DAM bietet gegenüber der in der Akeneo Enterprise Version integrierten Asset Management Lösung (PAM) zahlreiche Vorteile. Eine genaue Analyse der eigenen Anforderungen kann hierbei helfen um zu entscheiden, ob das Asset Management von Akeneo (PAM) ausreichend ist, oder ob weitere Funktionen im täglichen Umgang mit den eigenen digitalen Assets notwendig sind. Sollten weitere Funktionen notwendig sein, stellt TESSA als vollwertige und vollintegrierte DAM Lösung für Akeneo eine optimale Ergänzung zum Akeneo PIM dar. Hierbei übernimmt TESSA alle Funktionen welche auch die Assetverwaltung (PAM) von Akeneo bietet. Jedoch bietet TESSA DAM darüber hinaus noch zahlreiche weitere Funktionen, die Akeneo als PIM System nicht bieten kann.

  • Völlig neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Lieferanten, Niederlassungen, Partnern, Teammitgliedern und externen Dienstleistern
  • Deutlich verbesserte und transparentere Kommunikation rund um ein Asset. Schnellere Abstimmung und weniger Fehler.
  • Suchen und Finden von Assets zu einem Produkt durch die integrierte Volltextsuche über alle relevanten Produktdaten (Nummer, Titel, Beschreibung, etc.)

Alle Vorteile im Detail

 

TESSA DAM als Einzellösung, vollintegriert in Akeneo oder beides zur gleichen Zeit

TESSA DAM wurde von Beginn an als eigenständige Softwarelösung konzipiert und umgesetzt. So kann TESSA DAM zum einen vollständig unabhängig von Akeneo PIM eingesetzt werden. Und zum anderen kannst du durch den Einsatz unserer Konnektors TESSA DAM und Akeneo PIM optimal miteinander verbinden. Somit erweiterst du Akeneo um die vielfältigen Funktionen eines vollwertigen DAM Systems. Da wir zudem alle Funktionen des Akeneo PAMs abbilden, besteht keine Notwendigkeit das Akeneo PAM zu nutzen. Deine Assets werden einfach zentral in TESSA gespeichert und sind automatisch auch in Akeneo PIM verfügbar.

Zuordnung von Bildern und Produkten per Drag&Drop

Spare dir das manuelle Hochladen deiner Bilder und digitalen Assets in Akeneo. Mit TESSA kannst du beliebige Assets wie Bilder und Dokumente direkt per Drag&Drop deinen Produkten zuordnen.

Automatische Zuordnung von Bildern und Produkte

Über frei definierbare Regeln kann TESSA die Zuordnung von Bild- und Mediendaten zu deinen Produktdaten automatisieren. TESSA kann hierbei nahezu jede beliebige Datenquelle (Festplatte, Netzlaufwerk, Cloudspeicher, etc.) auslesen und über einmal definierte Regeln wie entsprechende Dateinamen oder Ordnerstrukturen die Zuordnung deiner digitalen Assets zu deinen Produkten automatisieren. So können innerhalb kürzester Zeit mehrere tausend Bilder automatisch zugeordnet werden.

Asset-Workflows für mehr Kontrolle und optimale Qualität

Workflows bieten dir die Möglichkeit deine Prozesse optimal in TESSA DAM abzubilden. Sie unterstützen dich und dein Team bei der täglichen Arbeit und sorgen dafür, dass die Qualität deiner Daten optimal ist. So kannst du z.B. über eigene Freigabe-Workflows sicherstellen, dass nur Assets in deinen Kanälen veröffentlicht werden, die von verantwortlichen Personen freigegeben wurden. Workflows helfen dir immer den Überblick zu haben indem stets nachvollziehbar ist, wer welchen Änderung an einem Asset vorgenommen hat.

Kommentare und Anmerkungen

Mit TESSA kannst du die Zusammenarbeit in deinem Team oder mit externen Dienstleistern optimieren. Neben Workflows kannst du auch Kommentarfunktionen nutzen um zu beliebigen Assets Anmerkungen zu hinterlassen und diese Informationen im Team zu kommunizieren. Da somit das versenden und kommentieren von Assets und Anmerkungen per E-Mail überflüssig wird, werden die Kommunikationswege kürzer und Änderungen sind besser nachvollziehbar.

Arbeiten in Adobe Photoshop oder Adobe InDesign

Durch die Anbindung von TESSA an Adobe Photoshop oder InDesign haben Photografen und Grafiker den perfekten Zugriff auf deine Assets und Produktdaten. Da alle Daten immer zentral in TESSA gespeichert werden, kann ein Grafiker z.B. ein Produktfoto direkt in Photoshop bearbeiten und dieses steht nach dem Speichern direkt in TESSA und allen angeschlossenen Kanälen wie z.B. Website oder Online-Shop zur Verfügung. - Ein manuelles Hochladen in Akeneo PIM ist nicht notwendig und der Grafiker muss seine gewohnte Arbeitsumgebung (Photoshop oder InDesign) hierzu noch nicht mal verlassen.

Für jeden Nutzer das optimale Werkzeug

Durch den Einsatz von TESSA DAM, Akeneo PIM und evtl. verschiedene weitere Konnektoren stehen jedem Anwender die optimalen Werkzeuge für die tägliche Arbeit zur Verfügung. So kann der Produktmanager direkt in Akeneo PIM mit den Produktdaten arbeiten. Der Grafiker hingegen kann direkt in TESSA (oder über Konnektoren in Photoshop und InDesign) mit den Bilddaten arbeiten. Jeder Anwender findet die für seinen Anwendungsfall optimalen Tools für die tägliche Arbeit. - Und da beide Systeme nahtlos miteinander verbunden sind, kann der Produktmanager auf all Assets zugreifen. Und der Grafiker kann natürlich alle Produktdaten nutzen.

Erkennung von Duplikaten

Mit TESSA DAM schaffst du Ordnung in deinen Assets. Hierzu verfügt TESSA über verschiedene Mechanismen der Duplikatserkennung. So können z.B. Dateien mit gleichem Inhalt und unterschiedlichen Dateinamen zuverlässig erkannt werden. Aber auch Dateien mit gleichen Namen in unterschiedlichen Dateitypen (z.B. "test.jpg" und "test.tif") werden problemlos erkannt und als Duplikate markiert.

Automatische Verschlagwortung und Erkennung von Bildinhalten (Google Vision API)

TESSA DAM ist in der Lage Bildinhalte automatisch zu erkennen und Vorschläge für passende Schlagworte zu liefern. Hierzu wird mittels der Vision API von Google der Bildinhalt analysiert und passende Informationen wie z.B. Schlagworte am Bild hinterlegt. Darüber hinaus ist TESSA somit ebenfalls in der Lage Objekte (Gebäude, Denkmäler, usw.) und Texte (OCR) in Bildern und Dokumenten zu erkennen.

Beliebige Attribute für deine Assets

Mit TESSA DAM kannst du für deine Assets beliebige Attribute definieren und das System so optimal an deine Bedürfnisse anpassen. Neben den Standardattributen sind somit beliebige weitere Attribute möglich. Diese können sprach- und kanalabhängig je nach Assettyp gespeichert werden. Einige der am häufigsten genutzten Attribute sind hierbei z.B.

  • Bildbeschreibungen für eine suchmaschinenfreundliche Verwendung der Assets in Websites
  • Vergabe von Lizenzdaten und Verantwortlichkeiten
  • Vergabe unterschiedlicher Dateinamen für die Verwendung in verschiedenen Kanälen

Automatisch Umbenennung von Assets

Mit TESSA DAM können deine Assets automatisch umbenannt werden. Dies kann regelbasiert während des Uploads und Imports oder alternativ beim Ausspielen deiner Assets in einen beliebigen Kanal erfolgen. Denkbar ist hierbei beispielsweise die Umbennung nach Kriterien wie Artikelnummer des Lieferanten, EAN-Code, Seriennummerierung mit fortlaufenden Nummern oder Produktnamen für suchmaschinenfreundliche Verwendung.

Webportale, Veröffentlichungen und Downloads

Mit TESSA kannst du deine digitalen Assets mit wenigen Clicks verteilen und per E-Mail versenden. Hierbei stehen dir verschiedene Wege zur Verfügung die du alle unabhängig von Akeneo PIM nutzen kannst. So kannst du deine Assets per Link als E-Mail versenden oder beliebige Download-Portale für deine Kunden erstellen. - Passwortschutz, Zeitsteuerung und Dateikonvertierung ist hierbei ebenfalls bereits voll integriert.