TESSA WIKI

Corporate Identity

Einführung in Corporate Identity (CI)

Corporate Identity (CI) ist ein Konzept, das sich mit der Identität eines Unternehmens auseinandersetzt und umfasst alle Strategien und Maßnahmen, die darauf abzielen, ein einheitliches und konsistentes Unternehmensbild zu schaffen und zu pflegen. Die CI bildet die Grundlage für die Wahrnehmung eines Unternehmens durch seine verschiedenen Anspruchsgruppen, einschließlich Kunden, Mitarbeitenden, Investoren und der Öffentlichkeit. Die CI geht weit über das äußere Erscheinungsbild hinaus und umfasst auch die Unternehmensphilosophie, die Unternehmenskultur sowie die Kommunikationsstrategien des Unternehmens. 

Definition von Corporate Identity

Corporate Identity kann als die Gesamtheit der Merkmale beschrieben werden, die ein Unternehmen einzigartig macht und es von anderen Unternehmen unterscheiden. Diese Merkmale umfassen sowohl sichtbare als auch unsichtbare Elemente. Zu den sichtbaren Elementen zählen das Logo, die Farbgebung, die Typografie und das Design der Geschäftspapiere, während unsichtbare Elemente die Unternehmenswerte, die Unternehmenskultur und die Vision des Unternehmens umfassen. Die CI ist somit ein strategisches Instrument, das dazu dient, ein kohärentes und konsistentes Unternehmensbild zu schaffen, das in allen Kommunikationskanälen und Interaktionen vermittelt wird.

Elemente der Corporate Identity

Die Corporate Identity setzt sich aus mehreren Kernelementen zusammen, die in ihrer Gesamtheit das Unternehmensbild (Corporate Image) prägen: 

Corporate Design: Dies ist der visuelle Teil der CI und umfasst alle gestalterischen Elemente, die ein Unternehmen nach außen hin repräsentiert. Dazu gehört das Firmenlogo, die Farbpalette, die Typografie, das Layout von Geschäftspapieren, Marketingmaterialien und die Gestaltung der Unternehmenswebseite. Das Corporate Design ist entscheidend für die visuelle Wiedererkennung und Unterscheidbarkeit eines Unternehmens und trägt maßgeblich zur Markenbildung bei. 

Corporate Communication: Dies umfasst alle Kommunikationsmaßnahmen eines Unternehmens, sowohl intern als auch extern. Ziel der Corporate Communication ist es, ein konsistentes und positives Bild des Unternehmens zu vermitteln. Dazu gehören Pressemitteilungen, Social-Media-Aktivitäten, interne Kommunikation wie Mitarbeitermagazine und Intranet sowie die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden. 

Corporate Behaviour: Dies beschreibt das Verhalten des Unternehmens sowie der Mitarbeitenden gegenüber internen und externen Anspruchsgruppen. Dazu gehören die Unternehmenskultur, die Führungskultur, der Umgang mit Kunden und Lieferanten sowie das Verhalten in Krisensituationen. Ein konsistentes Corporate Behaviour ist essenziell, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen. 

Corporate Culture: Dies ist die Gesamtheit der gemeinsamen Werte, Normen und Überzeugungen innerhalb eines Unternehmens. Die Unternehmenskultur beeinflusst das Verhalten der Mitarbeitenden und prägt die Art und Weise, wie Entscheidungen getroffen werden. Eine starke Unternehmenskultur kann die Mitarbeiterbindung und -motivation erhöhen und somit zum Unternehmenserfolg beitragen. 

Corporate Identity

Corporate Design als Bestandteil der CI

Das Corporate Design (CD) ist ein zentraler Bestandteil der Corporate Identity und umfasst alle visuellen Elemente, die zur Darstellung und Kommunikation der Unternehmensidentität verwendet werden. Ein gut durchdachtes und konsistentes Corporate Design hilft dabei, ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen und die Wiedererkennbarkeit des Unternehmens zu gewährleisten. Wichtige Komponenten des Corporate Designs sind: 

Logo: Das Logo ist das visuelle Symbol des Unternehmens und spielt eine zentrale Rolle in der Markenidentität. Es sollte einzigartig, leicht erkennbar und repräsentativ für die Unternehmenswerte sein. 

Farbpalette: Farben haben eine starke psychologische Wirkung und können bestimmte Assoziationen und Emotionen hervorrufen. Eine sorgfältig ausgewählte Farbpalette trägt zur Wiedererkennbarkeit bei und kann die gewünschte Markenbotschaft unterstützen. 

Typografie: Die Schriftarten, die ein Unternehmen verwendet, tragen ebenfalls zur visuellen Identität bei. Sie sollten lesbar und konsistent in allen Kommunikationsmaterialien verwendet werden. 

Layout und Design-Richtlinien: Einheitliche Gestaltungsrichtlinien für alle visuellen Materialien, von Visitenkarten über Broschüren bis hin zur Webseite, helfen, ein kohärentes Erscheinungsbild zu schaffen. 

Fazit

Die Identität und das Image eines Unternehmens

Die Corporate Identity ist ein wesentliches Konzept, das die Identität und das Image eines Unternehmens prägt. Sie umfasst verschiedene Elemente, darunter das Corporate Design, die Kommunikation, das Verhalten und die Kultur des Unternehmens. Ein starkes und konsistentes Corporate Design ist entscheidend für die visuelle Wiedererkennbarkeit und die erfolgreiche Positionierung eines Unternehmens am Markt. Durch eine klare und einheitliche CI können Unternehmen ihre Markenidentität stärken und das Vertrauen und die Loyalität ihrer Anspruchsgruppen gewinnen.

arrow_back

Möchtest Du Dich über weitere spannende Themen der Branche informieren?

Aktuelles aus unserem Blog

Markenportal, Brandhub oder Brand-Portale: Wir erklären alles Wichtige

Ein BrandHub ist unverzichtbar, um die Konsistenz und Effizienz Deiner Markenkommunikation sicherzustellen. Er zentralisiert alle Markenressourcen, fördert die Zusammenarbeit und schützt die Markenintegrität. Ein BrandHub spart Zeit, ermöglicht schnelle Anpassungen und bietet wertvolle Einblicke in die Markenperformance. Jetzt mehr erfahren!

schedule 16 min

Amazon CloudFront (CDN) und Digital Asset Management (DAM)

Amazon CloudFront ist ein globales Content Delivery Network (CDN), das Inhalte blitzschnell an Nutzer weltweit liefert. Mit hoher Skalierbarkeit, robustem Datenschutz und Unterstützung für HTTPS bietet es optimale Performance für das Zusammenspiel mit dem TESSA DAM und ist ideal geeignet für Unternehmen jeder Größe. 

schedule 6 min

KOSTENLOSES E-BOOK

PXM für Dummies

Dein Leitfaden zum Product Experience Management. Verschaffen dir einen Vorteil im E-Commerce.