Case Study

Wie LAMY
Digitalisierung schreibt

Perfekte Systemverknüpfung mit TESSA und Akeneo

the brand LAMY

Design. Made in Germany.

Zeitloses Design, funktionale Gestaltung und Qualität "Made in Germany": Das sind die Kennzeichen der Marke LAMY. Mit Klassikern wie dem LAMY 2000 oder dem LAMY safari inspiriert Lamy Schreibbegeisterte rund um die Welt, und das seit über 50 Jahren. Mittlerweile ist Lamy nicht nur Marktführer in Deutschland, sondern hat sich zu einer international begehrten Lifestyle-Marke entwickelt. Dabei fertigt das Unternehmen seine hochwertigen Design-Schreibgeräte nahezu vollständig am Standort Heidelberg.

Key Facts:

  • 380 Mitarbeiter weltweit
  • Produktion von über 8 Millionen Schreibgeräte pro Jahr
  • In über 80 Ländern vertreten
  • 200 LAMY Mono-Brand Stores weltweit

the motivation

Perfekte Systemverbindungen schaffen

Das Unternehmen Lamy hatte vor diesem Projekt ein schlankeres System zur Medienverwaltung im Einsatz und noch keine vollumfängliche Digital Asset Management Software. Nach umfassenden Marktanalysen entschied sich Lamy für Tessa DAM perfekt, verknüpft mit einer Product Information Management Software aus dem Hause Akeneo.

Projekt Highlights

Individual User Interface
auf Basis der LAMY CI

Die Anwendungsoberfläche von Tessa wurde an die individuellen Kundenwünsche angepasst. Die komplette Designsprache des Unternehmens Lamy wie gängige Farben, Schriftarten und das Wording wurden im Digital Asset Management System kundenspezifisch angepasst. Für die Key User steigerte diese Maßnahme das Benutzererlebnis von Anfang an sehr und diese konnten in gewohnterer Umgebung gleich mit der Arbeit beginnen.

Feedback

"TESSA ist für uns weltweit ein wichtiges Tool. In Kombination mit dem Konnektor schafft TESSA die perfekte Verbindung zu unserem PIM System, Akeneo. Somit konnten wir unsere Prozesse weltweit noch stärker digitalisieren und eine deutliche Verbesserung der „Time-to-market“ erzielen."

Myriam Bohr
Myriam Bohr, 
C. Josef Lamy GmbH

Ergebnis

Automatisiert Power Point und Excel Dateien generieren

Tessa ermöglicht dem Kunden automatisiert Power Point Präsentationen aus den jeweiligen Mediensammlungen zu erstellen. Die Präsentationen werden in der gewünschten Vorlage mit passender Start- und Schlussfolie generiert. Außerdem wurde für Lamy ein spezieller Datenexport für Excel Files geschaffen, welcher sich hochgradig konfigurieren lässt.

Weltweit reibungslose Nutzung

Die SaaS-Systemlösung schafft weltweit maximale Verfüg- und Nutzbarkeit von Tessa DAM. Durch ein individuell angepasstes Rechte- und Rollenmanagement werden für die einzelnen Ländergruppen die Zugriffsrechte auf Medien gezielt verwaltet.

Immer aktuelle Produktdaten in beiden Systemen

Durch die perfekt geschaffene Verknüpfung zwischen Tessa DAM und Akeneo PIM werden immer aktuelle Produktdaten in beiden Systemen gewährleistet. Der implementierte Konnektor synchronisiert die Daten zwischen beiden Systemen. Somit konnte Lamy die Veröffentlichungszeit ihrer Produkte auf den einzelnen E-Commerce-Kanälen stark reduzieren.

Up-to-date über neue Produktbilder

Durch das Erstellen von Asset-Sammlungen in Tessa können gezielt Medien an die jeweilig gewünschte Benutzergruppe verteilt werden. Im Falle von Lamy erhalten so alle Benutzergruppen in den jeweiligen Ländern immer die aktuelle Mediensammlung, die für sie bestimmt ist. So kann die Grafikverteilung gezielt global gesteuert werden.

+ 4600
digitale Assets
+ 450
aktive Nutzer
+ 3
Kanäle
ready to get started?

Jetzt TESSA DAM gratis testen!

Alle Features freigeschaltet & unbegrenzter Demozugang.