TESSA WIKI

Active Directory – AD

Was ist ein Active Directory?

Das Active Directory ist ein von Windows eingeführtes Netzwerkverzeichnis, in dem Informationen zu Geräten, Ressourcen und Einstellungen hierarchisch verwaltet werden. In einer hierarchischen Ordnung stehen Elemente entweder auf derselben Stufe oder Über- bzw. Untereinander. Die einzelnen Elemente haben Eigenschaften, welche für alle untergeordneten Elemente gelten können, so lassen sich übergreifende Regeln oder Freigaben anlegen. Das „Aktive Verzeichnis“ ist einem Telefonbuch recht ähnlich. Jede Firma hat ein solches internes Telefonbuch und speichert darin alle Informationen über die Mitarbeiter, wie Abteilungen, Telefonnummer oder den Namen ab. Das Active Directory ist ebenfalls so ein Telefonbuch, nur dass hier auch noch weitere Informationen wie Zugriffsrechte auf gewisse Programme, Drucker, oder auch Passwörter der Nutzer hinterlegt sind.

Ein konkretes Anwendungsbeispiel der Active Directory

Stelle Dir eine Firma mit 100 Mitarbeitern vor und nun erhalten 50 davon Zugriff auf ein neues Programm wie Photoshop. Es wäre ein immenser Aufwand allen 50 Mitarbeitern die Lizenzen einzeln aufzuspielen und dabei von Rechner zu Rechner zu laufen. Doch was tut man jetzt? Ein Administrator stellt im Telefonbuch das Programm Photoshop für alle 50 Mitarbeiter bereit und ruft deren Computer zur Synchronisierung auf. Durch ein Update synchronisieren sich die Mitarbeiterrechner mit dem Telefonbuch und nach einem Neustart wird automatisch Photoshop aus dem Telefonbuch heruntergeladen. Das ist die Stärke der Active Directory. Ähnlich funktioniert das auch bei einem Abteilungswechsel. Anstatt nun dem Mitarbeiter per Hand alle neuen Programme, Nutzungsrechte für Ordner und Zugänge für Drucker bereitzustellen, wird er in der Active Directory in die neue Abteilung verschoben und sofort hat er Zugriff auf alles eben Genannte.  

Welche Rolle spielen die Domänen in der AD?

Ein Administrator hat im Vorfeld eine Domäne für eine Abteilung angelegt. Nun legt er haargenau fest, welche Drucker, Ordner und Co. von dieser Abteilung verwendet werden dürfen. Diese Domäne ist ein Grundgerüst für die Abteilung und lässt sich so oft wie nötig anlegen. Der Drucker liegt hierarchisch unter der Abteilung, daher kann er nur von Nutzern der Abteilung verwendet werden. Findet in einer Firma jetzt abteilungsübergreifende Fluktuation statt, wird ein Mitarbeiterkonto in die passende Domäne verschoben und sofort ist der Mitarbeiter einsatzbereit. Diese Art der zentralen Verwaltung in einer Active Directory erspart einiges an Arbeit und ist vor allem für größere Firmen ein Muss.

Warum es auch für dich relevant sein könnte?

Wie an unserem Beispiel schon deutlich wurde, ist die zentrale Verwaltung von Ressourcen einer der bedeutendsten Vorteile der Active Directory. Ein weiterer Vorteil: Wachsende Unternehmen können sich auf das Active Directory verlassen, eine Skalierbarkeit nach oben ist möglich. Wie sieht es mit dem Sicherheitsaspekt aus? Durch die Vergabe von Zugriffsrechten an Nutzer werden empfindliche Dateien vor Zugriffen geschützt. Die Passwortstärke bei der Accounterstellung kann im Vorfeld festgelegt werden und verdächtige Nutzeraktivitäten können überwacht werden. Dadurch wird eine große Zahl an Fehlerquellen ausgemerzt. Zu guter Letzt: Verbindungen zu anderen Programmen. Das Active Directory ist eng mit anderen Microsoft-Produkten wie Windows-Server, Sharepoint und Microsoft-Azure verbunden.

arrow_back

Aktuelles aus unserem Blog

Entdecke die Schlüsselrolle von Bildern in der Markenbildung und wie Digital Asset Management (DAM) die Effizienz und Konsistenz der Markenkommunikation steigert. Erfahre, wie DAM Herausforderungen in der Bildverwaltung meistert und die Markenidentität stärkt. Jetzt lesen!

schedule 6 min

Dateien werden in das DAM integriert, im DAM verarbeitet und in nachfolgenden Prozessen möglichst automatisiert platziert. Wir zeigen Dir, wie Du mithilfe von KI im DAM Fotos automatisch vertaggst, Freisteller integrierst und diese in der jeweils erforderlichen Form an den Adressaten weitergibst. 

schedule 11 min
KOSTENLOSES E-BOOK

PXM für Dummies

Dein Leitfaden zum Product Experience Management. Verschaffen dir einen Vorteil im E-Commerce.